18. Dezember 2023

Ausstellung „Blitz Blank“ im Frauenmuseum Hittisau

Wussten Sie, dass es 55.000 verschiedene Putzmittel weltweit gibt? Oder dass Frauen bis 1960 nach der Geburt eines Kindes zuerst vom Pfarrer "ausgesegnet" werden mussten, damit sie wieder "rein" sind, um die Kirche zu betreten?

Hätten Sie vermutet, dass in der 1.500 Einwohnergemeinde Lech in Winter-Tourismuszeiten 3.000 weltweit angereiste Reinigungskräfte (das meiste davon Frauen) im Einsatz sind, um die Hotels, Appartements und Chalets zu putzen?

Solche spannenden Einblicke haben wir bei einer sehr engagiert gestalteten Führung durch das Frauenmuseum Hittisau bei der Ausstellung „Blitz Blank“ erhalten.

Diese Ausstellung wirft einen soziologischen und historischen Blick auf das Thema „Putzen“ und die damit verknüpften Themen wie Geschlechter-Rollenzuschreibungen, Reinheit, Ökologie oder auch Spiritualität und Kultur.

Es hat sich gelohnt, (wieder) einmal über den Unterrichts-Tellerrand zu blicken!

Die 5a und Martina Bechtold-Pfeifer

weitere Beiträge

  • 29. April 2024

    Vernetzungstreffen Altenarbeit

  • 29. April 2024

    Exkursion zur Sonnweid

  • 19. April 2024

    Vernetzungstreffen Familienarbeit

  • 17. April 2024

    Tag der Sozialbetreuung

  • 9. April 2024

    Welt-Downsyndrom-Tag