Allgemeines

 

Die nächste Ausbildung beginnt am 21.02.2022.
Ab 01. September 2021 können Sie sich anmelden, Anmeldeschluss ist am 12. November 2021.

Nach Eingang Ihrer Anmeldeunterlagen erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Bitte kontrollieren Sie deshalb auch Ihren Spam-Ordner.

 

 Der Anmeldung sind beizulegen:

  • unser vollständig ausgefülltes Anmeldeformular mit aktuellem Foto
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (100 Worte)
  • Kopie Personalausweis oder Reisepass
  • Kopie Zeugnis der zuletzt besuchten Schule / Lehrabschlusszeugnis
  • Bei nicht-deutscher Muttersprache: Sprachzertifikat Deutsch B2
  • Arbeitszeugnisse, Bestätigungen/Zeugnisse weiterer Ausbildungen
  • Nachweis über ein Praktikum im Sozial- und/oder Gesundheitsbereich (mind. 80 Stunden)

Aufnahmevoraussetzungen

  • vollendetes 19. Lebensjahr
  • Abschluss einer mittleren oder höheren Schule oder einer Berufsausbildung
  • gute Deutschkenntnisse: B2-Sprachzertifikat
  • gesundheitliche Eignung und psychische Stabilität
  • 80 Stunden Vorpraktikum in einem sozialen Bereich, z.B. Pflegeheim
  • positives Aufnahmeverfahren

 

Wir erheben einen Aufwandsbeitrag in Höhe von 30,00 € für das Aufnahmeverfahren.